Macht das Leben mit Diabetes leichter.



Macht das Leben mit Diabetes leichter

Das Diabetes-Tagebuch,
das sich von selbst führt.


Auf Wiedersehen, Papierkram! Mit ESYSTA führt sich das digitale Diabetes-Tagebuch eines Diabetes-Patienten von selbst. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Der Patient misst und spritzt wie gewohnt – aber mit den ESYSTA-Geräten. Diese übertragen alle relevanten Daten vollautomatisch in das onlinebasierte ESYSTA-Portal und in die ESYSTA-App. Fertig.


Auf Wunsch kann der Diabetes-Patient seinem Behandlungsteam Zugriff auf seine Daten im ESYSTA-Portal gewähren. Dann erleichtert ESYSTA nicht nur den Alltag mit Diabetes, sondern auch die medizinische Betreuung.


So funktioniert ESYSTA

Hier erfahren Sie
mehr über ESYSTA



ESYSTA für Diabetes-Patienten


Erfahren Sie:

  • wie ESYSTA Ihnen hilft, Ihr Diabetes-Management zu verbessern
  • weshalb es wichtig ist, dass sogar die ESYSTA-App ein Medizinprodukt ist
  • wie Sie ein Rezept für ESYSTA erhalten

Mehr erfahren


ESYSTA für Behandlungsteams


Erfahren Sie, wie ESYSTA:

  • bei Typ-2-Diabetikern nachweislich eine Absenkung des HbA1c-Wertes um bis zum 2 % bewirkt
  • Ihren Praxisalltag vereinfacht
  • rezeptiert wird

Mehr erfahren


ESYSTA für Pflegeeinrichtungen


Erfahren Sie, wie ESYSTA:

  • eine transparente, präzise Dokumentation gewährleistet
  • mehr Zeit für den Menschen schafft
  • den Pflegealltag sowie die medizinische Behandlung erleichtert

Mehr erfahren

Neuigkeiten von unserer Facebook-Seite


17.06.21

ESYSTA

So hilft Dir Sport bei Deiner Diabeteserkrankung 🏃‍♀️🏃‍♂️💪

Besonders wenn Du an Typ-2-Diabetes erkrankt bist, kann regelmäßiger Sport Dich in vielerlei Hinsicht unterstützen.

🤷‍♀️Warum ist Regelmäßigkeit so wichtig?

💡Der blutzuckersenkende Effekt von sportlicher Aktivität lässt schon nach 48 Stunden wieder nach!

🤷‍♀️Was sind neben der Senkung des Blutzuckerspiegels weitere positive Effekte von Sport für die Diabetestherapie?

💡Muskelaufbau! 💪 Mehr Muskeln bedeuten einen höheren Grundumsatz, auch wenn Du nicht in Bewegung bist.
💡Sport senkt den Spiegel von Stresshormonen auf Dauer. 🧘‍♂️ Das führt zu besseren Blutdruck- und Leberwerten und kann so viele typische Diabetesfolgen, wie Gefäßverkalkung oder Herzinfarkt vermeiden
💡Diabetiker, die sich sportlich betätigen, brauchen oft weniger Medikamente.

Du siehst also, dass Sport viele Nebenwirkungen im gänzlich positiven Sinne hat.

Sprich mit Deinem Arzt, welche Arten von Sport sich für Dich eignen und vor allen Dingen: Bleib am Ball – oder jeglichem anderen Sportgerät 😉!
See MoreSee Less

15.06.21

ESYSTA

Wusstest du, dass Menschen mit Diabetes-Typ-2 besonders stark von einer gesunden Ernährungsweise profitieren? Lade jetzt die kostenlose ESYSTA App und entdecke, wie deine Mahlzeiten deine Werte beeinflussen.
www.emperra.com/de/esysta/app/
See MoreSee Less

10.06.21

ESYSTA

Habe ich mit Diabetes-Typ-2 Anspruch auf Reha?

Prinzipiell: Ja.
Alle 4 Jahre haben Diabetes-Patienten Anspruch auf einen Reha-Platz.

Allerdings müssen entweder die „harten“ Kriterien oder bestimmte, weitere Kriterien erfüllt werden.

Zu den harten Kriterien gehören:

👉Schlechte Stoffwechseleinstellungen mit erhöhtem HbA1c-Wert
👉Häufig dokumentierte Unterzuckerungen
👉Probleme durch Umgang mit Diabetes am Arbeitsplatz

Bei diabetesbedingten Erkrankungen ist der Anspruch sogar nochmal höher.

Zu diesen Kriterien gehören unter anderem:
👉Übergewicht
👉Depression
👉Rauchen

Auch Bewegungsmangel, Ernährungsverhalten oder geringes Diabeteswissen können bei der Bewerbung ausschlaggebend sein.

Die Antragstellung erfolgt üblicherweise über den behandelnden Arzt.
Dieser erstellt ein Gutachten, das den Bedarf der Reha begründet.

Also: Du kannst Dein Recht auf Reha geltend machen!
See MoreSee Less

17.06.21

ESYSTA

So hilft Dir Sport bei Deiner Diabeteserkrankung 🏃‍♀️🏃‍♂️💪

Besonders wenn Du an Typ-2-Diabetes erkrankt bist, kann regelmäßiger Sport Dich in vielerlei Hinsicht unterstützen.

🤷‍♀️Warum ist Regelmäßigkeit so wichtig?

💡Der blutzuckersenkende Effekt von sportlicher Aktivität lässt schon nach 48 Stunden wieder nach!

🤷‍♀️Was sind neben der Senkung des Blutzuckerspiegels weitere positive Effekte von Sport für die Diabetestherapie?

💡Muskelaufbau! 💪 Mehr Muskeln bedeuten einen höheren Grundumsatz, auch wenn Du nicht in Bewegung bist.
💡Sport senkt den Spiegel von Stresshormonen auf Dauer. 🧘‍♂️ Das führt zu besseren Blutdruck- und Leberwerten und kann so viele typische Diabetesfolgen, wie Gefäßverkalkung oder Herzinfarkt vermeiden
💡Diabetiker, die sich sportlich betätigen, brauchen oft weniger Medikamente.

Du siehst also, dass Sport viele Nebenwirkungen im gänzlich positiven Sinne hat.

Sprich mit Deinem Arzt, welche Arten von Sport sich für Dich eignen und vor allen Dingen: Bleib am Ball – oder jeglichem anderen Sportgerät 😉!
See MoreSee Less

15.06.21

ESYSTA

Wusstest du, dass Menschen mit Diabetes-Typ-2 besonders stark von einer gesunden Ernährungsweise profitieren? Lade jetzt die kostenlose ESYSTA App und entdecke, wie deine Mahlzeiten deine Werte beeinflussen.
www.emperra.com/de/esysta/app/
See MoreSee Less

10.06.21

ESYSTA

Habe ich mit Diabetes-Typ-2 Anspruch auf Reha?

Prinzipiell: Ja.
Alle 4 Jahre haben Diabetes-Patienten Anspruch auf einen Reha-Platz.

Allerdings müssen entweder die „harten“ Kriterien oder bestimmte, weitere Kriterien erfüllt werden.

Zu den harten Kriterien gehören:

👉Schlechte Stoffwechseleinstellungen mit erhöhtem HbA1c-Wert
👉Häufig dokumentierte Unterzuckerungen
👉Probleme durch Umgang mit Diabetes am Arbeitsplatz

Bei diabetesbedingten Erkrankungen ist der Anspruch sogar nochmal höher.

Zu diesen Kriterien gehören unter anderem:
👉Übergewicht
👉Depression
👉Rauchen

Auch Bewegungsmangel, Ernährungsverhalten oder geringes Diabeteswissen können bei der Bewerbung ausschlaggebend sein.

Die Antragstellung erfolgt üblicherweise über den behandelnden Arzt.
Dieser erstellt ein Gutachten, das den Bedarf der Reha begründet.

Also: Du kannst Dein Recht auf Reha geltend machen!
See MoreSee Less

Über das Unternehmen
hinter ESYSTA


Dr. med. Janko Schildt gründete die Emperra GmbH E-Health Technologies im Jahr 2008 als forschungs- und entwicklungsorientiertes Medizintechnik-Unternehmen mit Schwerpunkt auf Diabetes mellitus. Mit ESYSTA verbessert Emperra die Lebensqualität von Diabetes-Patienten, unterstützt Ärzte und entlastet Kostenträger jetzt und in Zukunft mit Angeboten, die aktuell noch in der Entwicklung sind.

Wenn Sie in Emperra investieren möchten, als Krankenkasse eine Partnerschaft anvisieren oder einfach wissbegierig sind – dann schauen Sie doch einmal auf der Emperra-Website vorbei.




© 2020 Emperra GmbH E-Health Technologies



V. 901-21–001–01–a



Copyright by Empera GmbH E-Health Technologies 2020. All rights reserved.

V. 901-21–001–01–a